Portugal: ein Ort am Rande der Erde

Welche Fieber brausen mitunter in kleinen Straßen während der Fußballspiele und welcher Frieden herrscht mitunter an der hiesigen Küste! Die altertümliche Architektur leigt hier benachbart mit den modernen Sehenswürdigkeiten und nationale Traditionen – mit einem Rhythmus von einem Leben des 21. Jahrhunderts. Willkommen in das wärmste europäische Land – Portugal!

Eine der beliebtesten Städte unter den Touristen auf der Karte von Portugal – die Hauptstadt Lissabon. In den alten Straßen mit einer zweitausendjährigen Geschichte gibt es viele Denkmäler, Museen und Parks. Die Weinverkostung das weltweit einmaliges Portweinmuseum in der Stadt Portu besuchen und die Stille und fast unberührte Natur genießen kann man auf der berühmten Insel Madeira. Beliebte Orte in Portugal sind auch die bragaer Barockkirchen, der Turm Belém, der zu Ehren der großen Entdeckungen von Vasco da Gama errichtet wurde und der Palast von Montserrat.

Früher galt, dass Portugal am Rande der Erde liegt, zumindest nannten so die Einheimischen das Kap Cabo da Roca. Wenn man sich die Karte anschaut, ist dies der westlichste Punkt von Eurasien, also hatten sie teilweise recht.

Erfahrene Touristen kennen auch ein Geheimnis, dass der Reiseführer durch das Land nicht sagen wird: bei einer Stadtrundfahrt durch Lissabon sparen können Sie, indem Sie einfach ein Ticket für eine lokale Straßenbahn unter der Nummer 28 kaufen. Sie fährt durch die ganze Stadt und Passagiere haben Zeit, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu sehen Übrigens sind die Routen des öffentlichen Verkehrs in Portugal so gewunden, dass die Straßenbahnen viel interessantere Orte als Sightseeingbusse zeigen.

Download map of the country Portugal
Brief information
The abbreviation of the country, ISOPT
The country flag
Population, million (short) people (short)10.56
CitiesLissabon

Städte nach Alphabet