Tunesien Afrika ist nahe!

Tunesien ist eine erstaunliche Kombination der afrikanischen Exotik mit der mediterranen Klassik, die bei Millionen von Touristen immer beliebt sein wird. Noch die römischen Legionäre verbesserten hier die Gesundheit, weil Tunesien durch die Kurorten und Sanatorien schon dann berühmt wurde. Zeugen dafür – aktuelle Sehenswürdigkeiten in Form von Marmorbädern in heißen Quellen und Ruinen von Thermalquellen in vielen Städten des Landes.

Der besondere Stolz von Tunesien sind seine Strände. Deshalb sind die meisten unter Touristen beliebten Orte mit der Küste verbunden. Dies sind die berühmten Djerba, Hammamet, Sousse und Gammart. Dank diesem afrikanischen Land, wurde solcher Begriff, wie Thalassotherapie, das heißt die Behandlung übers Meer bekannt. Örtliche Zentren, in denen Prozeduren mit Verwendung von Meerwasser und natürlichen Algen durchgeführt werden, sind wie Magneten für Schönheiten aus der ganzen Welt.

Der Reiseführer durch das Land empfiehlt auf jeden Fall eine der vielen Exkursionen, da in der tunesischen Geschichte die Byzantiner, Römer, Phönizier und sogar die Franzosen eine Spur hinterlassen haben. Hier sollten Sie unbedingt die Ruinen von Karthago, die berühmte Sahara, den getrockneten Salzsee von Schott El Jerid, die spanischen Militärfestungen und die majestätischen türkischen Paläste besuchen. Wenn die Karte anzusehen, kann man bemerken, inwiefern klein dieses Land ist. Daher bevorzugen Touristen hier den öffentlichen Transport in Form von Bussen, Straßenbahnen und U-Bahn.

Download map of the country Tunesien
Brief information
The abbreviation of the country, ISOTN
The country flag
TimezoneAfrica/Tunis

Städte nach Alphabet