Gastlichkeit auf Slowakisch

Ihre historische Sehenswürdigkeiten, herrliche Landschaften und frische Bergluft schenkt den Besuchern die junge Slowakische Republik.

Die Hauptstadt der Republik – Bratislava – ist bei Touristen sehr beliebt. In Erster Linie ist dies auf die hiesige Architektur zurückzuführen. Die Altstadt mit ihren Rathäusern, Klöstern und Kathedralen, Ziegeldächern, Burgen und Türmen hat ihr eigenes Gesicht. Sehenswert ist das historische Zentrum von Bratislava, die St. Martin Kathedrale und die Burg Grad, von wo aus Sie die Donau aus der Vogelperspektive betrachten können. In einer anderen Stadt der Slowakei – Banská Bystrica – bewundern die Touristen die erhaltenen Beispiele der gotischen Architektur.

Beliebte Orte unter Reisenden – Slowakische Kurorte. In den Bergen in der Nähe der Stadt Bardejov befinden sich 8 einzigartige Mineralquellen, wo man, nach dem glauben der Touristen, seine Krankheiten heilen kann. Der Reisführer durch das Land bietet auch an, die Ruinen von Spišský hrad, die mittelalterliche Burg Devin, den Nationalpark Slowakisches Paradies und den Berggipfel Chopok zu besuchen.

Das Merkenzeichen auf der Karte der Berglehne können hier auch die Alpinskifreunde hinstellen. Der bekannteste Kurtort in der Slowakei – Strbske Pleso – liegt auf der Höhe von 1355 Metern. Aber das beste in Osteuropa wurde der Kurort Jasna anerkannt, hier gibt es viel mehr Schnee als auf vielen anderen Berglehnen.

Als Transport für Reisen in der Slowakei empfehlen erfahrene Reisende die Hochgeschwindigkeitszügen und Busse.

Download map of the country Slowakei
Brief information
The abbreviation of the country, ISOSK
The country flag
Population, million (short) people (short)5.40
TimezoneEurope/Bratislava

Städte nach Alphabet